Vagus Therapie
Kombination aus Meditationstherapie und Massage

 

Durch eigene Erfahrungen ist mir bewusst, wie Körper und der Geist zusammenspielen. Die beiden stehen im Einklang miteinander, die körperliche Anatomie und die psychische Anatomie gehen ineinander über. Geht es Deinem Körper nicht gut, spürt auch der Geist früher oder später, dass Dir etwas fehlt. Geht es Deiner Psyche nicht gut, dann zeigt sich das auch in Deinem Körper. Spätestens wenn beide sich bemerkbar machen, ist es aller höchste Zeit hinzuhören. Doch vielleicht möchtest Du auch schon vorher lernen, Deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren, und herausfinden, wie welche Rolle Deine (nicht gelebten) Emotionen bei der Entstehung von Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Atemerkrankungen oder Magen-Darm-Erkrankungen spielen.

Glaubst Du an Dich selbst?

 Vagus Therapie

Kombination aus Meditationstherapie, Massage und Atemtechnik

Kostenfreies Vorgespräch zur Anliegenklärung

                                                                             1:1 Session á 60 Minuten                                                                                                                      

      

Erkenne und aktiviere Deine Selbstheilungskräfte!

Der Vagusnerv ist aus verschiedenen Gründen der bedeutendste Nerv des Parasympathikus. Wenn er nicht funktioniert, ist sind Heilungsprozesse entscheidend gestört. Dieser wirkt auf nahezu sämtliche unbewusst ablaufende Körperfunktionen. Der Vagusnerv erhält zudem einen Zustand aufrecht, der Gesundheit, Wachstum und Erholung erlaubt sowie die Fähigkeit zu entspannen, zu schlafen und zu verdauen. Er ermöglicht uns Gefühle von Vertrauen, Sicherheit und Liebe zu erleben und fördert das Sozialverhalten (Social Engagement System/SES). Der Vagusnnerv hat demnach die Aufgabe der Selbstheilung, Erholung und Verdauung, aber auch des Emotionalen Ausdrucks, des Kontakts und Kommunikation. 

Auch wenn Dein vegetatives Nervensystem autonom funktioniert, kannst Du über den Vagusnerv Einfluss auf dieses System nehmen und so Deine Selbstheilungskräfte aktivieren.

Kopfmassage
Yoga zu Hause